Start / Blog-Artikel / LAUTSCHULUNG mit der LAUTSPIRALE
LAUTSCHULUNG mit der LAUTSPIRALE

LAUTSCHULUNG mit der LAUTSPIRALE

LAUTSPIRALE – ausgezeichnetes Lernspiel von Piepmatz und Grünschnabel
mit der Auszeichnung des Dyslexia Quality Awards
 
Die Lautspirale ist ein lustiges Lern- und Gesellschaftsspiel zur Förderung der auditiven Wahrnehmung und Konzentrationsfähigkeit.
Es gehört zur Kategorie der Logopädiespiele zur Förderung der phonologischen Bewusstheit.

 

Zwei bis sechs Spieler*innen im Alter ab 6 Jahre kämpfen um Laute, Silben und Wörter bei diesem Förderspiel, das mit sieben Schwierigkeitsstufen aufwartet.

Dabei geht es darum, Silben zu rhythmisieren und zu erkennen, bestimmte An-, In- und Ablaute in genannten Wörtern zu erfassen oder die Anzahl von Wörtern in einem Satz zu ermitteln.
Ein*e Spielbegleiter*in liest aus einem Begleitheft Sätze oder die kurzen Reimgeschichten vor.

Ganz schön knifflig!


Dieses Spiel erfordert hohe Konzentration für exaktes Hören und wer als Erster die Antwort weiß und reaktionsschnell auf eine Klingel schlägt, rückt auf dem attraktiven Spielfeld eine Position weiter. Auf der Mähne eines schmunzelnden Löwen hüpft jede*r Spieler*in spiralförmig vorwärts, bis nach 50 Feldern die Mitte erreicht ist.

 

Hochwertige Qualität ist ein Muss für alle Sprach- und Lernspiele des Verlags Piepmatz und Grünschnabel.

0 Bemerkungen

Hinterlasse einen Kommentar